Der Gasgrill

Gasgrills werden immer beliebter , so haben wir hier mal einige der belibtesten aufgeführt .

Einen Gasgrill gibt es in so ziemlich jeder Preislage, ob ich nun 300 oder 3000 Euro ausgeben möchte muss jeder selber entscheiden. Wir haben hier mal einige im unteren bis mittleren Preissegment rausgesucht die überwiegend einen guten Eindruck z.B. in den Amazon Rezensionen gemacht haben.

Gasgrill

Gasgrill – outdoorchef 18.127.11 Gasgrill Ascona 570.

Für Grillfans die besonders Rücksicht auf angrenzende Nachbarn nehmen müssen, oder aus anderen praktischen Erwägungen ist der Gasgrill Ascona 570 eine hervorragende Alternative. Die Anlieferung dieses Gasgrills erfolgt in einem ziemlich großen Karton in dem alle Einzelteile und Baugruppen sicher verpackt sind. Brenner und Zündvorrichtung sind schon vormontiert und die weitere Montage der passgenauen Teile erweist sich als sehr praktisch und stellt auch für ungeübte Hände kein Problem dar. Unterstützt wird der Zusammenbau durch eine sehr gut durchdachte Bauanleitung die mit Markierungen versehen ist, welche an den Bauteilen wiederzufinden sind. Vorteilhaft ist auch die Verpackung der Kleinteile in beschriftete Blister, wodurch ein Durcheinander gar nicht erst entstehen kann.

Dieser Gas – Kugelgrill wurde im klassischen Design gefertigt. Zwei unabhängige Gasbrenner ermöglichen auch das Grillen bei niedriger Temperatur um 100 Grad. Überhaupt bietet der Grill gut durchdachte Detaillösungen und ist einfach zu bedienen. So besitzt er eine batteriebetriebene Elektrozündung und um Bodenunebenheiten auszugleichen wurde das patentierte Fahrgestell mit zwei höhenverstellbaren Füßen versehen. Der Deckle ist mit einem Scharnier befestigt und lässt sich mühelos kippen. Grillrost und Grillkugel besitzen eine Emaille- Schutzschicht und sind somit besonders pflegeleicht. Das Trichtersystem erlaubt zusätzlich ein perfektes Indirekt- und Direktgrillen. Abtropfendes Fett wird, ohne die Flamme zu beeinträchtigen, durch den Trichter in die Auffangschale geleitet.

Fazit.
Ein Durchmesser von 54 cm und gut durchdachte Detaillösungen machen den Gasgrill – outdoorchef 18.127.11 Ascona 570 zur komfortablen Grundausrüstung für jede Gartenparty. Die praktische Frontablage und das Bodenrost aus Eukalyptusholz, sowie die präzise regulierbare Temperatur bringen grenzenlosen Grillspaß ohne Kohlenrauch.

 

Gasgrill Napoleon T410 SB Triumph.

Obwohl dieser Grill von seinen Ausmaßen und seiner umfangreichen Ausstattung schon fast wie ein Teil einer Kücheneinrichtung wirkt, wird er in einzelnen Teilen und Baugruppen angeliefert. Der Zusammenbau ist dank der guten Beschreibung und passgenauer Teile leicht zu bewerkstelligen. Nach und nach zeigt sich dann der Napoleon T410 SB Triumph in seinem sehr ansprechenden Design als wahrer Hingucker. Dabei bietet er weitere zahlreiche Features die erheblich zum Grillspaß beitragen. Der Grill ruht auf einem rollbaren Unterschrank der beidseitig eine stabile Ablage aufweist. Ein standardmäßig eingebauter Seitenbrenner erlaubt zudem die Zubereitung von Beilagen oder das Warmhalten von Saucen. Das dreiteilige Grillrost aus Gusseisen sorgt für eine konsistente Wärmeverteilung. Insgesamt verfügt der Grill über drei Brenner aus Edelstahl.

Auf der Frontseite befinden sich vier Gasregler mit denen sich die Temperaturen leicht und präzise regeln lassen. Dank der starken Brenner erreicht der Grill 400 Grad in nur 8 Minuten. Die Temperaturanzeige befindet sich im porzellanemaillierten Deckel. Gezündet wird mit einer Innovativen Jetfire –Zündung. Kessel und Türen bestehen aus Edelstahl. Überhaupt lässt die professionelle Ausstattung und das Design den Grill auch als Profigerät zum Einsatz kommen. Im privaten Bereich wird er oft als eine Verlagerung der Küche auf die Terrasse gesehen.

Fazit:
Der Gasgrill Napoleon T410 SB Triumph ist nicht nur eine echte Alternative zum Kohlegrill. Besonders für „Vielgriller“ und größere Grillpartys in dicht besiedelten Wohngebieten ist er sehr zu empfehlen. Ein perfekter Grill für die überdachte Terrasse der auch von Profis geschätzt wird.

 

Gasgrill Weber Spirit E-210 classic.

Als Grill für die Familie, also 4 Personen, oder wenn es mal schnell gehen soll, ist der Gasgrill Weber Spirit E-210 classic einfach ideal. Anhand der guten Beschreibung lässt sich der Grill innerhalb einer halben Stunde aufbauen. Dieser sehr praktische und kompakte Grill zeigt sich in einem platzsparenden schlanken Design und kann auch bedenkenlos auf dem Balkon betrieben werden. Als sehr vorteilhaft erweisen sich auch die beiden Ablagen an den Seiten die einfach abgeklappt werden können, um eine platzsparende Unterbringung zu ermöglichen. Die Bedienelemente für eine stufenlose Temperaturregelung sind optimal gestaltet und an der Front angeordnet, wobei die Temperaturanzeige gut sichtbar im Deckel untergebracht ist.

Der Grillrost aus Stahl ist mit einem Emaille Überzug versehen und sehr pflegeleicht.
Darunter verbergen sich zwei Edelstahlbrenner mit einer Gesamtleistung von 7,7 kW die über eine Piezo-Zündung in Betrieb gesetzt werden. Eine Besonderheit sind die emaillierten „Flavorizer Aromastäbe“ wodurch der Fleischsaft verdampft und dem Grillgut der typische Grillgeschmack verliehen wird. Hinter der schön gestalten Fronttür des Unterschrankes kann eine 5 Kg Gasflasche untergebracht werden. Zur Ausrüstung gehören auch 6 Besteckhalter die für Ordnung am Grill sorgen. Der gesamte Unterbau des Grills ruht auf der einen Seite auf zwei große gummierte Räder und zwei kleinere Lenkrollen auf der anderen Seite. Die bruch- und wetterfesten Räder erlauben ein sehr angenehmes Rangieren auf der Terrasse oder dem Balkon.

Fazit
Der Gasgrill Weber Spirit E-210 classic ist ein hervorragender schöner Grill für die Familie und den kleinen Besuch. Balkon oder Terrasse sind die idealen Einsatzplätze die nicht unbedingt überdacht sein müssen. Die Funktionen sind bestens durchdacht und die Verarbeitung kann als sehr gut bezeichnet werden.